Mittwoch, 3. Oktober 2012

Oh hello Gorge...

... oder Hello Gorgeous...

Hallo Ihr Hübschen,

viele lieben den Oktober, weil dann für mich die Suppenzeit wieder beginnt (es sei denn, man quält sich mit einer Weisheitszahn Op herum, ist krank oder kann keine feste Nahrung zu sich nehmen) und weil es dann wieder viele schöne Halloween Manis gibt. Oktober ist für mich Herbstzeit, es regnet, es ist stürmisch, die Chucks weichen sich komplett durch, man bekommt zur Freude der Zehen nasse Socken und Füße und überhaupt möchte man bei dem Wetter viel lieber auf der Couch mit einem guten Buch sitzen oh und Tee trinken, oder heiße Schokolade.

Wenn ich dann bei solch einem Wetter nicht aufpasse, werde ich schneller krank. Der Oktober sollte aber nicht nur wegen Halloween überall bekannt sein, sondern auch weil es der Monat des Brustkrebs(es??) ist. Ich habe bisher kaum Werbung oder Marken gesehen, die anlässlich des Brustkrebsmonats besondere Kollektionen herausbringen. Da sind die amerikanischen Marken wie O.P.I., China Glaze und sogar Orly uns um einiges voraus. Jährlich bringen sie zum Oktober Kollektionen anlässlich der rosa/pinken Schleife hervor.

Während die Aids-Schleife rot ist, ist die Brustkrebs-Schleife rosa/pink. Ist jetzt nur die Frage, ob sie dies tatsächlich zur Unterstützung tun, um die Frauen daran zu erinnern wie wichtig eine Vorsorgeuntersuchung ist, oder ob sie dies einfach nur als Kommerz ansehen.

Aus der diesjährigen China Glaze Kollektion "UNITED IN PURPOSE" (vereint im Zweck)
habe ich mir Oh Gorgeous bestellt. Ich muss sagen, dass Oh Gorgeous, also Oh wunderbar den Namen zu recht trägt. Wenn man diesen Lack trägt, glitzert der Lack um die Wette.

Auf den Bildern trage ich jeweils eine Base, drei Schichten "oh Gorgeous" und einen Überlack. Diesen würde ich euch defintiv drüber pinseln, weil der Lack doch ein wenig uneben ist und durch den Überlack noch mehr schimmert.

Im Licht vom Kerzenschein schimmert der Lack leicht golden. Was aber ein irrtum ist. Der Lack hat eine durchsichtige Basis, in der ganz viele bunte kleine schimmernde, leuchtende Partikel enthalten sind. Vor allem sind pinke und rosa Partikel enthalten, so wirkt der Lack auf den Nägeln rosa mit bunten Glitzer.

Der Lack deckt perfekt solo mit drei Schichten und was ich ganz klasse finde, man sieht das Nagelweiß auch nicht mehr durchschimmern. Ich habe den Lack einfach solo getragen, zum einen weil ich ihn so schöner finde und zum anderen wollte ich sehen, wie lange ich brauche um ihn wieder abzulackieren.

Tatsächlich habe ich nicht allzu lange gebraucht um den Lack abzulackieren. Er ging raltiv schnell ab. Kein zerfetzen des Wattepads, kein Fluchen. Eigentlich sogar richtig langweilig. Denkste! Um dennoch den Namen Glitzerlack gerecht zu werden habe ich beim ablackieren, die Glitzerpartikel auf die Finger verteilt.
Kennt ihr die glitzernden Make up Sachen? Die, die man bevorzugt zu Karneval im Gesicht herum trägt? Man wäscht sie ab, denkt man ist sauber und wenn man sich bewegt glitzert man immer noch. So verhält es sich auch mit dem Lack. Man denkt, man hat ihn ablackiert und dann bewegt man die Finger. Sie glitzern !



Dennoch für mich ein sehr schöner Lack und ich bereue nicht, ihn gekauft zu haben. Wie steht ihr zu solchen Aktionen? Kaufen um zu unterstützen oder einfach kaufen weil er so schön glizert? Oder gar nicht an solchen Kommerz teilnehmen?

Es grüßt eure
Viola



Kommentare:

  1. Unterstützen würde ich solche Aktionen immer gerne. Allerdings nicht durch den Kauf pinker Nagellacke - ich mag weder Pink noch Rosa auf meinen Nägeln. Und jetzt?

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Elena, das fragst du mich? Woher soll ich das wissen *schmunzelt*
      Aber die rosa- und pinkfarbenen Lacke aus dieser Aktion sind auch nicht mein Ding, da fande ich den Gorgeous noch am schönsten.

      Löschen
  2. Huhu! Ich hab von Avon eine Silberne Kette mit Pinkigem Stein u. einen Anstecker in Silber/Pink in Form einer Breast Cancer Schleife! Ich hab auch schon ganz viele Nail Arts dazu gesehen u. finde die einfach Spitze!! Ich finde dieses "Aufmerksam" machen eigentlich eine super Idee. Schön wäre es wenn die Drogerien mal mitziehen würden hier, denn in dieser Preislage sprechen sie auch die Nachwuchs Lackierer an! - Weisheitszähne: ich hab alle4 aufeinmal unter Vollnakose rausbekommen. Da hat nur direktes Kühlen geholfen u. trotzdem sah ich aus im Gesicht als wär ich misshandelt worden, erst blau, dann grüngelb...hat fast14Tage gedauert bis ich die Schnute wieder weit genug aufbekam für eine "Oma-Lutsch" Suppe...Strohhalme waren eine tolle Erfingung zu der Zeit!
    lG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde das Aufmerksam machen auch eine super Idee, zumal das ja auch ein ernstes Thema ist. Aber auf der anderen Seite gibt es so viele andere ernste Themen, auf die man aufmerksam machen müsste, da ist es schwierig zu entscheiden, welches Thema man nun wirklich nimmt.

      Alle 4 Zähne auf einmal? Uh so mutig war ich dann nicht, ich habe -allerdings ohne Vollnarkose (große Klappe lässt grüßen) je zwei auf einmal herausbekommen. Dank Strohhalme ging wenigstens die Suppe ;)

      Löschen
  3. dieser Glitzerlack sieht total schön aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und er ist auch total schön. Mit ihm kann man bestimmt auch nciht mehr so schöne Lacke aufhübschen :)

      Löschen
  4. Der Lack ist wirklich schön! Ich möchte mir auch welche aus der "United in Purpose"-Collection holen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stadtwaldvogel,

      ich habe mir den Lack mit ein paar anderen hier: http://transdesign.com/
      bestellt. Pass aber auf, die Lackpreise sind zwar unschlagbar günstig, aber das schlagen sie dann bei den Versandkosten wieder drauf :)

      Grüße

      Löschen