Freitag, 28. September 2012

Black`n`red Friday - Jane Eyre

Hallo Ihr Hübschen,

zum Abschluss dieser Woche und zum Abschluss des Septembers kommt mein letzter A-England Lack auf die Nägel: Jane Eyre.
Auch hier ist eine Heldin aus einem Buch die Namensgeberin. Allerdings kann ich auch hier kein Urteil über die Geschichte schreiben, da ich sie schlichtweg nicht kenne.

Jane Eyre ist, wie Ophelia aus der Gothic Beauty Kollektion. Der Unterschied zu Ophelia? Er ist schwarz und schimmert rot, anstatt lila. Es gibt noch einen Schwarzen Lack mit grünem Schimmer, aber das ist überhaupt nicht meine Kragenweite. Aber ich weiß, dass Elena schon fleißig mit den Nägeln scharrt, um euch auch die Kollektion vorstellen zu können.
 Ich trage meinen Basecoat von P2 und zwei Schichten Jane Eyre. Allerdings muss ich sagen, dass der Schimmer schwächer ist als der von Ophelia. Ich kann aber nicht 100%ig sagen, dass es am fehlendem Unterlack "The Knight" liegt. Den habe ich nämlich dieses mal nicht benutzt.
 Anschließend habe ich noch meinen Seche aufgetragen, immerhin muss der Lack gleich bettfertig sein ;)
Auch hier könnt ihr kein BÄM erwarten, nur einen leichten roten Schimmer. Aber dennoch sehr hübsch.
Meine Rangliste? Ha ganz einfach: Tristam (obwohl er ja nicht wirklich zur Gothic Beauty Serie gehört), Ophelia und dann Jane Eyre.


Was sind eure Favoriten?
Viele Grüße und einen schönen Start ins Wochenende
Eure
Viola

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Ja, aber leider ist das mein dritter Platz von A-England. Mein Favorit ist Tristam :)

      Löschen
  2. Schwarz hat ja immer was :) Schade, dass der Schimmer nicht etwas deutlicher ist :/ Ich muss ja sagen, dass ich Tristam phänomenal finde!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt, schawarz hat immer was.
      Oh ja, ich habe ihm blind bestellt und muss sagen, dass das wirklich ein Glücksgriff gewesen ist :)

      Löschen