Montag, 17. September 2012

Black Sarana

Hallo Ihr Hübschen,

besser spät als nie, aber ich war am Wochenende so verpeilt, dass ich glatt vergessen hab einen Post für heute vorzubereiten.
Ich habe mal wieder gestöbert und bin in meinem Fundus an Lacken auf Black Sarana von Priti NYC gestoßen. Elena hat mich mit ihren Priti NYC Lacken angefixt und nun bin ich ihnen auch verfallen. Wobei mir nicht immer ihre Lacke farben, sondern ich generell von der Marke begeistert bin. Ist natürlich dann auch absolut sinnig darunter als Schutz Micro Cell 200 zu tragen ;)

Egal, heute dreht sich alles um Black Sarana.
Copyright: http://pixdaus.com/black-sarana-lily-fritillaria-camschatcensis-flower-lily/items/view/220614/

Die Blütenfarbe entspricht nicht ganz der Farbe des Lackes. Dieser ist rotbraun mit leichtem Schimmer. Oh man, ich seh gerade die letzten Sommerstrahlen und halte die Nägel ins Licht und es schimmert so herrlich schön. Absolut nicht auffallend und die Schimmerpartikel sind leicht rötlich.

Ihr werdet es nicht glauben, aber ich habe heute meinen Bildschirm fotografiert. Elena hat nämlich ihren Ochsenblutroten Lack vorgestellt und auf ihrem Bild und auf meinen Nägel ähnelten sie sich von der Farbfamilie her. Von daher glaube ich, dass Black Sarana ebenfalls ein Ochsenblut Lack ist.
Aber, bevor ich zu viel erzähle und das nachher nicht stimmt, zeige ich euch einfach den Lack.



 Seht ihr das leichte funkeln? Leider konnte ich die Sonnenstrahlen nicht mehr einfangen, von daher musste die Lampe im Bad herhalten :D

Auf den Bildern trage ich meinen Nail Repair, und drei Schichten Black Sarana. Es würden auch zwei Schichten ausreichen, aber ich persönlich habe immer noch Probleme mit der Lackkonsistenz. Von daher drei dicke Schichten. Zum Schutz habe ich noch meinen Seche aufgetragen .

Viele Grüße
Viola

Kommentare:

  1. OMG, ist der schön und ein Ochsenblut-Ton ist es auch.
    Die Farbe von der Blüte auf den Nägeln fände ich allerdings auch nicht schlecht. So ein leicht bräunliches Schwarz-Violett mit Suede Finish. Ich glaub ich muß doch mal anfangen meine eigenen Nagellacke zu designen.

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elena,
      mein erster Gedanke war "omg das wird teuer, wenn Elena eine eigene Kollektion auf den Markt bringt" direkt gefolgt von "hey klasse, das gibt wenigstens tolle Vampys und rot Farben"

      Löschen
  2. eine superschöne Farbe. total elegant.. Ich glaube, dass ich von black sarana auf http://chantalsblog.de/?p=5511 schon einmal gelesen habe...
    Deine Posts mit einem Foto zum Vergleich der Farbe und dann das Foto der Nägel finde ich eine total gute Idee!
    lg Paula

    AntwortenLöschen