Montag, 18. März 2013

Zerstörst du noch oder schützt du schon ?

Hallo Ihr Hübschen,

nachdem ich letzte Woche bei einer Bloggerin ihren "Ich zeige euch, was ich in den letzten 8 Wochen aufgebraucht habe" Thread gelesen und daraufhin meinen Unglauben kund getan habe, habe ich mir überelgt, dass ich jetzt in den nächsten 8 Wochen aufpasse, was ich alles verbrauche. Einfach nur zu sehen, ob sie mit ihren Angaben recht hat, oder einfach nur verschwenderisch ist.

Das Mädchen, dessen Namen ich hier nicht nennen werde (ich will hier niemanden aufhetzen oder jemanden an den Pranger stellen. Das ist mir ganz wichtig), hat 4 Duschgels leer gemacht, dazu noch 7 Base- und Topcoats. Als ich ihr schrieb, dass 4 Showergels in 8 Wochen doch eine Unmenge ist, meinte sie, dass sie mal dieses und mal jenes nehmen würde. Ich klärte sie daraufhin auf, dass das reine Umweltverschmutzung sei. Nun ja, Ende vom Lied: sie fühlte sich angegriffen und sie verstehe gar nicht, was das solle.
Natürlich habe ich mir für den Test keine neuen Produkte gekauft, sondern werde anhand meine Alten Produkte testen, wie viel ich verbrauche. Wöchentlich zeige ich euch dann meinen Verbrauch.

Ich habe meine Produkte in den Bereichen: Duschgels, Handpflege und Nagellacke, Haare, Körperlotions, Gesichtspflege, Badezusätze und Masken unterteilt. Das wird ganz schön viel Schleichwerbung ;)

 Duschgels:

-Betty Barclay Woman: Schon fast leer, solltet ihr wissen, wo man es noch bekommt bitte anmailen.
- Fa: Seide & Magnolie, nutze ich ebenso wie Woman gerne nach dem Sport, halbvoll
- Body Shop Körperpeeling: Einmal die Woche ist Wellness angesagt ;) Halbvoll
- Body Shop Mandel: noch voll
- Body Shop: Kleine Showergels, noch voll
Handpflege und Nagellacke:

- Papaya Handpeeling: Voll, da ich es zum Geburtstag geschenkt bekommen habe
- Orly TopBottom: Kleine Version, noch fast voll
- Orly Polishield: Noch nicht wirklich leer
- Orly Öl: auch noch ziemlich voll
 Haare:

- Shampoo und Spülung von Garnier. Die Spülung ist schon gut aufgebraucht, das Shampoo frisch angefangen.
 Körperlotions:

- Body Shop Minis: noch voll
- Body Shop Coconut Butter: Nun ja, schon ein bisschen was verbraucht
- Alverde Fußbutter: wird auch nur sporadisch benutzt. (bin ich die einzige die die Füße vernachlässigt??)
- Body Shop Coconut Glitzercreme: auch noch voll
 Gesichtspflege:

-Ein Peeling aus der Glossybox, Name unbekannt, von daher noch voll
- Nivea Augen Makeup Entferner: noch gut voll
- Lush Herbalism: Ich liebe es, noch voll
- Lush Make up Entferner: bald leer
- Body Shop Gesichtswasser: im unterem Drittel
- Body Shop Nachtserum: Auch bald leer
- ja, die Heilerde hätte eigentlich zu den Masken gemusst, ist aber schon fast leer.
 Badezusätze:

- 2x Erkältunsbad
- 3 Tetesept
- 1x Lush Santas Sack
- 1x Tetesept Agyptisches Bad, irgendwas mit Milch und Honig oder so.. Noch ziemlich voll (die Farbe ist so unherrlich matschig, nicht hübsch)
 Masken:

- Wie gesagt meine Heilerde, fast alle (oben im Bild)
- dann drei große Balea wohlfühl Masken
- 2 große Schaebens Masken
2 kleine Schaebens Masken











Wenn ihr etwas mehr über ein Produkt erfahren möchtet schreibt ruhig, ich werde es dann ausführlicher beschreiben. Wenn ihr mitmachen möchtet, gerne ! Dann meldet euch einfach.

Ich persönlich bin gespannt, was ich alles so verbrauche und nicht und was alles noch dazu kommt :)

Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart
Eure
Viola

Kommentare:

  1. "Als ich ihr schrieb, dass 4 Showergels in 8 Wochen doch eine Unmenge ist, meinte sie, dass sie mal dieses und mal jenes nehmen würde. Ich klärte sie daraufhin auf, dass das reine Umweltverschmutzung sei."
    Den Zusammenhang verstehe ich nicht. Wenn man 4 Duschgels parallel benutzt und alle zur gleichen Zeit leer werden, ist das doch nichts anderes, als wenn man 4 Duschgels nacheinander benutzt und sie zu unterschiedlichen Zeiten leer werden? Oder hat sie alle Duschgels komplett innerhalb von 8 Wochen geöffnet und verbraucht?

    Ansonsten bin ich mal auf deinen Verbrauch gespannt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nria,

      grundsätzlich stimme ich dir zu, aber sie sagt dass sie alle Duschgels innerhalb der Zeit leer gemacht hat. Ich meine, wenn ich doch bei einem Mal Duschen vom Gel A nehme, bleibt ja die gleiche Menge im Gel B,C, und D drin. Also habe ich ja länger was von den Duschgels. Es sei denn ich mixe A,B,C,D zu einem Duschgel, was mMn unsinnig ist.

      Sie hat alle Duschgels geöffnet und alle innerhalb der 8 Wochen leer gemacht und das ist meiner Meinung nach ein zu kurzer Zeitraum.

      Lg
      Viola

      Löschen
  2. zunächst mal - ich fühlte mich nicht angegriffen ich habe nur versucht dir das ganze zu erklären da wir offenbar aneinander vorbei geredet haben, daher versuche ich es noch mal:

    was ich in dem "aufgebraucht-post" gezeigt habe waren sachen die in den letzten 8 wochen leer geworden sind - keine sachen für die ich nur 8 wochen gebraucht habe um sie leer zu machen, ich führe ja auch nicht buch darüber wie lange ich für welches produkt brauche bis es leer ist, ich sammle wie andere blogger auch die aufgebrauchten dinge bis ich einen post darüber schreibe - da ich das aber nur mache wenn viel zusammengekommen ist (damit es sich auch lohnt) sieht es im ersten moment natürlich nach verschwendung aus - ist es aber nicht! ich gehe mit den produkten so um wie du auch - ich dachte das hätte ich dir in den kommentaren verständlich machen können

    da ja offenbar die sache mit den duschgels besonders verwirrend ist erkläre ich das nochmal speziell:
    ja es sind so viele leer gegangen das hängt aber damit zusammen das ich mal ne woche ein duschbad nutze und wenn ich es wegen dem geruch nicht mag oder meine haut es nicht gut verträgt ich es dann mal 4 wochen lang nicht benutze und zurück in den schrank stelle - dafür nehme ich während der zeit dann ein anderes duschbad (welches vielleicht auch schon seit wochen auf seine erneute benutzung wartet) dadurch das ich diese methode nun schon seit jahren so handhabe und in den 4 duschgels entsprechend wenig produkt drin war konnte ich den rest also in den erwähnten 8 wochen leer machen!

    in den aufgebraucht posts geht es ja nicht darum zu zeigen - ätsch ich habe mehr sachen leer gemacht als du - sondern darum den lesern gleich zu zeigen welches produkt man gut fand und welches blöde, ich denke das ist klar und hoffe das dieses "aneinander-vorbei-gerede" nun ein ende hat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steph,

      ach, jetzt sind es auf einmal angefangene Produkte? Das, Steph hättest du vielleicht mal in deinem Post bzw in deinem Video erwähnen sollen. Da du das erst hier gemacht hast, ist die Sache ein bisschen klarer. Für alle die diesen Kommentar und meinen Blog nicht lesen, sieht es so aus, als hättest du alle Duschgels und alle Polishes innerhalb der 8 Wochen (wobei du dich im Video dazu versprichst und von 6 Wochen redest) geöffnet und aufgebraucht hast.

      Aha, deine Haut reagiert also auf ein Duschgel, dann setzt du es ab und nach einer Pause reagiert deine Haut, die vorher auf das Duschgel reagiert hat, nun nicht mehr? Respekt, die Haut hätte ich gerne :)

      Und nein, mich stört nicht nur dein Verhalten bei der Nutzung des Duschgels, auch dein Polishaufbrauch ist sehr hoch. Da du aber laut eigenen Angaben Nail Tips für dich und deine Freundinnen machst (wobei ich mich immer noch frage, wie viele das sein sollen, bei dem Verbrauch. Aber ich schätze auch hier waren die Produkte schon angefangen), habe ich das nicht erwähnt. Außerdem wolltest du ja ein neues Projekt zeigen und darauf warte ich noch. Von daher habe ich bewusst die Sektion Nailpolishes raus gelassen.

      Ja, du hast recht. In so einem Aufbrauch Post geht es nicht darum wer wie viel aufgebraucht hat. Aber da du in deinem Post nirgends stehen hast, dass es angefangene Produkte sind, bin ich davon ausgegangen, dass es alles NEUE Produkte sind und du somit extremst die Umwelt belastet, extrem viel Wasser verbrauchst und deinem Geldbeutel schadest.
      Ausgehend von diesem Punkt, wollte ich mir/dir/euch beweisen, dass man auch sparen kann.

      Löschen
    2. es ist doch wohl klar das man nicht jeden 1. des monats neue produkte anfängt und diese dann in 4 wochen aufbraucht und somit selbstverständlich angebrochene produkte dabei sind - sonst müsstest du ja nach deiner logik am ende des monats die nicht leer gewordenen produkte wegwerfen bzw dürftest sie niemals in einem aufgebraucht-post zeigen
      und ausser dir hat das bisher auch niemand anscheinend falsch verstanden daher denke ich nicht das ich zu jedem produkt extra dazu sagen muss das es nur zur hälfte voll war - zumal ich ja so oder so das gesamte produkt leer gemacht habe, sei es nun in 4 wochen, in 8 oder 6 wochen oder gar in 6 monaten
      und ich hab auch nie gesagt das meine haut erst auf ein duschgel allergisch reagiert und es dann später nicht mehr tut - was soll ich sonst damit machen als doch noch aufbrauchen? wegwerfen? das wäre doch erst recht verschwendung von der du ja absolut nichts hältst wie du sagst oder?

      Löschen
    3. Normalerweise würde ich dir recht geben. Aber da du generell viele Produkte kaufst, um sie auf deinen Blog zu zeigen (ob sie dir nun persönlich gefallen oder nicht, sei dahingestellt), könntest du das auch mit deinen gezeigten aufgebrauchten Sachen machen. Von daher ist die Idee gar nicht so abwegig. Na, vielleich schauen sie sich das einfach an, denken sich ihren Teil und schweigen dazu.

      Nein? Ich zitiere dich: "...oder meine haut es nicht gut verträgt ich es dann mal 4 wochen lang nicht benutze" Oben in den Kommentaren hast du es geschrieben.

      Richtig, ich halte nicht viel von Verschwendung. Aber wenn mir etwas nicht gefällt, oder ich es nicht vertrage, dann verschenke ich es.

      Löschen