Dienstag, 5. März 2013

Der nächste Versuch - das Ergebnis

Hallo Ihr Hübschen,

gestern habe ich euch gezeigt, wie und was ich gebastelt habe, heute zeige ich euch das Ergebnis:


Als Basis habe ich einen Leighton Denny Lack benutzt, damit der Basis Lack erst mal nicht vom Glitterflitterlack ablenkt.
Eine Schicht war leider zu wenig, zwei Schichten vom Glitterlack war schon fast wieder zuviel, wie ihr am Zeigefinger sehen könnt.

 Jetzt weiß ich natürlich nicht, wie der Auftrag mit einem Echtenglitterflitterlack ist. Auch kann ich euch natürlich kein Vergleichswatch machen, da ich keinen echten Glitterflitterlack besitze. Aber vielleicht sollte ich das einfach noch mal ausprobieren, indem ich einfach einen richtigen Lack mit diesen Glitterstäbchen mische.


Für den ersten Versuch finde ich das ganze gar nicht mal so schlecht. Wie gefällt es auch?

Liebe Grüße
Viola

Kommentare:

  1. Doch ist sehr hübsch geworden. Gefällt mir gut.

    AntwortenLöschen
  2. It's awesome to pay a visit this site and reading the views of all colleagues regarding this post, while I am also eager of getting familiarity.

    Also visit my web page :: View

    AntwortenLöschen
  3. Your method of explaining everything in this paragraph is genuinely pleasant,
    all can easily know it, Thanks a lot.

    Also visit my weblog ... get redirected here

    AntwortenLöschen