Dienstag, 28. August 2012

[Food] Hähnchen Nuggets

Oye ihr Hübschen,

ich habe mal wieder keine Lust groß zu kochen, backen, frittieren oder sonst was und wirklich in der Küche stehen möchte ich auch nicht. Aber der Magen knurrt und das Viola hat Hunger. Also werden schnell ein paar Nuggets gemacht. Altbekanntes Rezept, aber doch erwähnenswert.

Ihr braucht:

- zermatschte Cornflakes
- verquirltes Ei
- Hähnchen in handliche Form geschnitten,
- Mehl, Salz, Pfeffer, andere Kräuter


 - Das Mehl ordentlich salzen und pfeffern
- die Hähnchenstücke ordentlich im Mehl wenden, um die           Stückchen gleich darauf im zerquirlten Ei zu ertränken.
- Anschließend die Hähnchen in den Conflakes wälzen.
- Ein Blech mit Alufolie auslegen, dieses schön mit Öl beschmieren und die fertigen Hähnchen drauf legen
-Backofen auf 150 Ober-/Unterhitze vorheizen und die Hähnchen von jeder Seite 8 Min backen.
Lasst es euch schmecken :)

Es grüßt
Eure Viola

Kommentare:

  1. mhh sieht lecker aus :).. hab die noch gar nie selbstgemacht :O

    AntwortenLöschen
  2. Keijtieloves, probiere das ruhig mal aus, die Zubereitung geht ziemlich schnell und die Hähnchen kann man so würzen wie man es möchte. Und wenn man mal keine Lust für eine "große" Zubereitung hat, gpassen die Nuggets wunderbar. Und sie schmecken mir um einiges besser als vom großen gelbem M ;)

    Grüße
    Viola

    AntwortenLöschen